Polska
Deutsch
English
Prezentacja działania polaryzatora
Sklep Torst
top



UWAGA: poszukujemy przedstawicieli handlowych lub osób do współpracy na terenie kraju oraz UE!

PPHU TORST
Henryk Pacocha


tel./fax: 0 61 43 62 388
kom.: 503 124 095

62-300 WRZEŚNIA
Psary Polskie 80
e-mail: info@torst.pl

Generatoren und Polarisatoren der Torsionsfelder

Generatoren und Polarisatoren der Torsionsfelder

Lebenswesen auf der Erde sind unter Einfluss vieler Faktoren. Zu den gehören: elektromagnetische Strahlung mit breitem Frequenzspektrum, Geomagnetischäsfeld  und elektrische Felder, die, die Erde umhüllen, Gravitationsfeld und Torsionsfelder. Zwei letzte wurden von der theoretischen Seite im Zeitraumkategorie nach der Erweiterung von dem Szypow und Akimowa der allgemeinen Relativitätstheorie beschrieben. Der oben genannte Beschreibung ist sehr spezialistisch und gehört zu der Quantenmechanik.

 

Vor kurzem haben die Torsionsfelder, aus dem Kosmos und aus der Erde, eine professionelle medizinische Anwendung gefunden. Ähnlich wie das Gravitationsfeld hat auch das Torsionsfeld einen großen Einfluss auf alle Lebenswesen, die sich auf unserem Planet befinden. Der Einfluss oben genannten Felder wurde intuitiv von den früheren Zivilisationen auf der Erde wie (China, Ägypter, Prekolumbische Kultur der Südamerika u.ä.) wahrgenommen. Damals wusste  man nicht  über das Wesen und die Eigenschaften dieser Felder.

 

In naturellen Bedienungen Torsionsfelder können rechts oder links polarisiert werden  und besitzen eine kleine Anspannung (zerstreut). Wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse zeigen die medizinische Anwendung der Torsionsfelder mit rechtsdrehenden Polarisation und mit entsprechender Anspannung. Die ähnliche Situation ist im Fall des Lichtes. Polarisiertes Licht hat eine größere Bedeutung als nicht polarisierte.

 

Um die Torsionsfelder in der Medizin zu benutzen, musste  man Energie-Konzentratohr  bauen um entsprechende Rechtspolarisation zu bekommen. Herr Henryk Pacocha stellte solche Geräte her, die Torsionsgenerator und Torionspolarisator genannt wurden.  Alle diese Produkten sind am Polnischen Patentamt vorbehalten und haben entsprechendes Rechtsschutz.  Außerdem besitzen sie ein Untersuchungszeugnis des Arbeitsmedizin-Instituts. Der Einfluss der Torsionsfelder durch unsere Generatoren und Polarisatoren, die auf Modellzellstruktur (Granulozyt) und Untersuchungstiere strahlen,  wurden in der Medizinakademie in Poznań untersucht.

 

Man stellte unter anderen  Aktivieren des  Zellatmungsverfahrenes und vergrößere Immunität des Organismus fest. Es wurde keine negative, im medizinischen Sinn, Wirkung des rechtsdrehenden Torsionsfelder festgestellt. Man erkannte klinische Wirkung  der rechtsdrehenden Torsionsfelder auf Lebenswesen.

Unten werden Gegenanweisung  und Anweisung zur Anwendung der Torsionsfelder zu therapeutischen Zweck angegeben.

 

Gegenanweisung der Anwendung

 

Bei der Benutzung von Generatoren und Polarisatoren der Torsionsfelder zum therapeutischen Zweck soll man die Gegenanweisung beachten.

 

Gegenanweisung

 

1.   elektronisches Implantat wie (Herzschrittmacher, Insulinpumpe u. ä.)

2.   Schwangerschaft

3.   Krebskrankheiten und AIDS-Kranken

 

Achtung; Gegenanweisung betrifft alle Polarisatoren und Generatoren der Torsionsfelder

 

Anweisung zur Anwendung

 

Die Anweisung zur Anwendung  der Polarisatoren und Generatoren der Torsionsfelder zum therapeutischen Zweck beim folgenden Krankheiten;

 

1. Im Kreislauf

 

a) Verbesserung des Kreislaufes

b) Normalisieren des Blutdruckes

c) Minderung des lymphattischen Schwellung

d) Verbesserung des Aufsaugen des Bluterguss

 

2.Im Atmungssystem

a) Verbesserung des Gasaustausches durch  Aktivierung von Sauerstoff zum Blut, und Dioxid zum Lungenbläschen

 

3.Im Immunsystem

a) Aktivierung durch Elektronentransport im Atmungskette und Vergrößerung des Protonentransport in der innen Mitochondrienhaut

 

4. Im Gewebesystem

a) Vergrößerung der Regeneration des Weichteiles

b) Beschleunigung  der Wunden- und Knochenbruchheilung

c) einen positive Wirkung auf Entartungsleiden

d) ein positiver Einfluss auf innere Sauerstoffatmung 

 

5. Bei der Rehabilitation  und bei dem  Metabolismus  wurde eine Normalisierung festgestellt.

 

6. In Stresssituationen  folgt eine schnelle Eliminierung der psychischen Anspannung.

 

Allgemeine Beschreibung

 

Generatoren und Polarisatoren sind Konzentratohr der Torsionsfelder, die rechtsdrehende Polarisation geben. Günstig in der therapeutischen Anwendung als auch in der unbelebten Materie.

Das Wesentliche der Kraft der Torsionsfelder wurde von dem Szypow und Akimow auf Grund der bestehenden Quantenmechanik erläutert. Szypow und Akimow haben die allgemeine Relativitätstheorie von A. Einstein durch zusätzliches Ausmaß und Torsionsfelder des Zeitraumes erweitert.

 

Torsionsfelder, Gravitationsfelder, Sonnenstrahlung, Geomagnetischäsfeld und Elektrischäsfeld der Erde bilden physische Faktoren, die auf Ablauf der Lebenswesen Einfluss ausüben. Erdentorsionsfelder in naturellen Bedienungen besitzen eine geringe Energie (sind zerstreut) und haben linke oder rechte Polarisation. Generatoren und Polarisatoren verdichten Energie der Torsionsfelder und geben rechtsdrehende Polarisation an. Es wurde der Einfluss der rechtsdrehenden Torsionsfelder auf Zellmodelle (Granulozyt) mit der Zellatmungsgeschwindigkeit und Zellbeständigkeit geprüft. Die Untersuchungen auf Untersuchungstieren und kranken Personen führten zur Erkenntnis der klinischen, positiven Ergebnissen auf  Lebenswesen. Es wurde keine negative biologische Wirkung der Torsionsfelder auf Lebenswesen festgestellt.

 

Torsionspolarisator PT-01 (Würfel)

 

Anzeige: zur therapeutischen Anwendung in folgenden Krankheiten: Kreislauf (Hochdruck, Minderung der Blutviskosität) Atmung (Asthma), Immunsystem (Rheuma, Zuckerkrankheit II).

 

Torsionspolarisator PT-02 (Kette)

 

Anzeige: zur therapeutischen Anwendung in folgenden Krankheiten:  Kreislaufsystem (Hochdruck, Minderung der Blutviskosität), Atmung (Asthma), Immunsystem (Rheuma, Zuckerkrankheit II).

 

Torsionspolarisator PT-03 (elastisches Schulterband)

 

Anzeige: zur Anwendung in folgenden Krankheiten: Schulterleiden und Schulterwirbel, in Stresssituationen.

 

Torsionspolarisator PT-04 (elastisches Bauchband)

 

Anzeige: zur Anwendung in folgenden Krankheiten: Wirbelsäule im Lendenbereich, Leber, Bauchspeieseldrüse oder Magen, beim Darmschmerzen

 

 

Torsionspolarisator PT-05 (elastisches Hüftenband)

 

Anzeige: zur Anwendung in folgenden Krankheiten: Hüftengelenk, Wirbelsäule im Lendenbereich, Nieren, Prostata.

 

Torsionspolarisator PT-06 (elastisches Knieband)

 

Anzeige: zur Anwendung in Kniekrankheiten: untere Gliedermuskeln, Krampfader und Ischias.

 

Torsionspolarisator PT-07 (elastisches Kopfband)

 

Anzeige: zur Anwendung bei Kopfkrankheiten (Kopfschmerzen unter andern Migräne), Psychofisychen ( Konzentrationserleichterung, Gedächtnisverbesserung).

 

Torsionspolarisator PT-08 (elastisches Handwurzelnband)

 

Anzeige: zur Anwendung beim Rheumakrankheiten der oberen  Gliedermuskeln, Handwurzelnbänder ( verbessert die Befestigung der Handwurzelnbänder).

 

Torsionspolarisator PT-09 (elastisches Sprungbeingelenkband der unteren Gliedermaßen)

 

Anzeige: zur Anwendung beim Sprungbeingelenkkrankheiten (mildert Schmerzen und Schwellungen), Blutkreislauf in unteren Gliedermaßen (verbessert den Kreislauf).

 

 

Torsionspolarisator PT-10 (in der Ringform konzentrischer Metallbänder)

 

Anzeige: zur Anwendung beim unteren und oberen Gliedermassenkrankheiten (mindert Schmerzen und Beinschwellung oder Handgelenken, verbessert Blutdruck in den Gliedern), rheumatischen Hand- und Fußgelenken.

 

Torsionspolarisator PT-15 (in der Würfelform  PT-01 getaucht im Aquarium)

 

Angebracht ist die Anwendung PT-15 im Aquarium um die  Wasserqualität zu verbessern. Torsionsfelder ordnen die Innenstruktur des Wassers ( Volumenvergrößerung), begrenzen die  Pilzenentwicklung und Schimmel, und Sporenpflanzen.

 

Torsionspolarisator PT-37 ( in Form von Selbstklebscheibe  )

 

Reduziert um 51% die magnetische Induktion oder elektromagnetische aus Mobiltelefonen, Computer, Fernsehenapparaten und anderen Geräten RTV und AGD. Deswegen soll in diesen Geräten angewendet werden.

 

Torsionsfeldgenerator GT-1 HPT

 

Generator GT-1HPT Einpunkt, konzentriert Torsionsfelder 150 mal stärker als einzelne Polarisatoren.

Anzeige: zur Heilung der Krankheiten, die beim einzelnen Polarisatoren beschrieben wurden. An einem Tag -3 mal gegen 20 Minuten anwenden. Nach 10 Tagen der Anwendung GT-1 HPT e weiter mit entsprechenden Polarisatoren ergänzen. GT-1 HPT kann im Haushalt und spezialistischen Sprechzimmer oder therapeutischen Zimmer angewendet werden.

 


statystyka   Hit Counter by Digits